Inspirationen für Basteln mit Druckvorlagen

DAS WICHTIGSTE BASTELMATERIAL

Banner Das wichtigste Bastelmaterial

Das wichtigste Bastelmaterial für erfolgreiche DIY-Projekte aus Papier

2 Utensilien, die in keinem Bastelschrank fehlen dürfen

In diesem 4-teiligen Artikel möchte ich dir mein Lieblings-Bastelmaterial vorstellen, mit dem du deine kreativen Projekte aus Papier einfacher und schöner umsetzten kannst.

Befolge nur ein paar Tipps und Tricks und deine DIY-Projekte gehen dir leichter von der Hand und sehen zudem noch schöner aus.

Du weißt ja, ich liebe Papier und all meine Projekte zu denen du in meinem Shop die Druckvorlagen herunterladen kannst, sind mit Papier realisierbar. Egal, ob du etwas mit meinen Druckvorlagen basteln möchtest oder dein eigenes kreatives Projekt aus Papier geplant hast, das Bastelzubehör, das ich dir im Folgenden zeige, wird dir die Arbeit sehr erleichtern und noch schönere Ergebnisse hervorbringen.

Wir beginnen mit den Basics: Der richtige Drucker und das passende Papier…

In meiner Blogkategorie „Gratis“ findest du übreigens einige kostenlose Druckvorlagen wie zum Beispiel Glückskekse aus Papier: >> GLÜCKSKEKSE BASTELN AUS PAPIER & Glückskekse Sprüche zum Ausdrucken

1. DER RICHTIGE DRUCKER MACHTS – ODER ETWA NICHT?

Ein Drucker ist nur nötig, wenn du z.B. meine Druckvorlagen verwendest, oder selbst eine Vorlage am PC erstellst, die du ausdrucken möchtest.

Man könnte meinen, man benötigt einen teuren, professionellen Drucker, wie er im Copyshop steht. Das mag vielleicht stimmen, wenn du vor hast große Plakate auszudrucken. Für Karten, Poster und andere Bastelprojekte, die nicht größer als A4 sind, reicht ein handelsüblicher Drucker vollkommen aus.

Alle Druckvorlagen aus meinem Shop zum Beispiel sind so konzipiert, dass du mit einem handelsüblichen und günstigen Drucker perfekte Ergebnisse erlangst.

Ich persönlich verwende seit Jahren diesen Farbdrucker der Marke Epson und bin sehr zufrieden mit dem Druckergebnis: >> Zeig mir den Drucker*

Dieser Epson Tintenstrahldrucker* druckt farbig, bis zu einem Format von DIN A4, sogar auf dickeres Papier. Zusätzlich hat er noch eine praktische Scan- und Kopierfunktion. Die Druckerpatronen dazu sind auch relativ günstig.

Noch mehr sparen kannst du, wenn du auf alternative No-Name Druckerpatronen umsteigst. Dazu kannst du dich in diesem Artikel informieren: >> ZUM BLOGARTIKEL

2. DAS RICHTIGE PAPIER FÜR DEIN DIY-PROJEKT

In diesem Abschnitt erfährst du, wie du das richtige Papier für dein Projekt findest.

Grundsätzlich kannst du jedes Papier verwenden, auf das gedruckt werden kann. Achte allerdings bei der Papierstärke darauf, dass diese von deinem Drucker unterstützt wird. Angaben dazu erhältst du in der Gebrauchsanweisung deines Druckers.

Meine kleine Auswahl an Papiersorten soll dir die lange Suche nach DEM perfekten Papier erleichtern.

Für sehr viele meiner DIY-Projekte verwende ich herkömmliches weißes Druckerpapier in der Stärke 160g, z.B. dieses*, oder etwas dicker (250g), wie dieses*

250 Blatt weißes Druckerpapier in 160g erhältst du online schon für unter 18 €. Ein Blatt Papier kostet dich also gerade mal 0,07 €

Wenn ich Teelichtschirme oder Hochzeitseinladungen bastle, verwende ich gerne Transparentpapier. Achte darauf, dass es bedruckbar ist, wie dieses*

Natürlich kannst du auch farbiges Papier verwenden. Sehr schön ist das beliebte Kraftpapier, das es in vielen Farben gibt und gerne für Save the Date oder Hochzeitseinladungen verwendet wird. Wie zum Beispiel dieses* in Eukalyptus grün. 

Oder das klassische braune Kraftpapier, wie dieses*

Achte aber darauf, dass das Papier nicht zu dunkel ist und beachte, dass du nicht weiß auf dunkles Papier drucken kannst.

Bei Einladungskarten für deine Hochzeit, Kommunion oder zum Geburtstag sieht nicht nur Kraftpapier sehr schön aus, auch ein strukturiertes Papier (z.B. Büttenpapier), wie zum Beispiel dieses*  macht wirklich was her und sieht sehr edel aus.

Nachdem du deine Vorlage auf Papier gedruckt hast, geht es ans Basteln. Falls du keine eigenen Druckvorlagen erstellen möchtest und auf der Suche nach neuen Bastel-Projekten bis, wirst du in meinem Shop sicherlich fündig >>Zeig mir die Vorlagen

Im 2. Teil dieses Artikels zeige ich dir meine Lieblings-Werkzeuge, die dir das Basteln erheblich erleichtern.

HIER GEHT`S ZUM 2. TEIL:

>> WEITERLESEN

BELIEBTE BEITRÄGE

55 DIY IDEEN für eure Traumhochzeit – alles zum selber machen

Ihr habt den Überblick im Hochzeitsdschungel verloren? Dann ist die Broschüre mit 55 DIY Ideen für eure Hochzeit inkl. nützlicher Checkliste genau das Richtige für euch! Sie beinhaltet 55 DIY Hochzeitselemente, die ihr ganz einfach aus Papier selber machen könnt. Die Checkliste hilft euch bei der Planung eurer Hochzeits DIYs. So behaltet ihr immer den Überblick.

mehr lesen

GEBURTSTAGS TEELICHT BOTSCHAFTEN: KOSTENLOSE VORLAGE FÜR DIE 20 SCHÖNSTEN TEELICHT BOTSCHAFTEN ZUM GEBURTSTAG

Ich habe heute die ultimative DIY Idee für tolle Geburtstagsdeko oder DIY Geburtstagsgeschenke, die du ganz leicht und schnell selber basteln kannst. Diese kostenlosen Teelicht Botschaften zum Ausdrucken sind der Hingucker auf deiner Geburtstagsparty, aber auch eine tolle DIY Geschenkidee für deine Lieben. In diesem DIY Blogartikel zeige ich dir, wie du ganz schnell, auch noch last minute und ganz einfach dein Teelicht mit Spruch basteln kannst.

mehr lesen

RUBBELKARTEN SELBER MACHEN: Kostenlose Vorlage und Anleitung für besondere Rubbellos Ideen

Erstelle deine personalisierten und individuellen Rubbellose. Hier bekommst du Rubbellos Vorlagen zum Ausdrucken und eine genaue Bastelanleitung. Die Glückslose passen wirklich zu jedem Anlass. Egal ob du deine Schwangerschaft verkünden willst, Rubbellose für die Hochzeit basteln möchtest oder Rubbellos Gutscheine erstellen möchtest. Selbst gemachte Rubbelkarten haben immer einen schönen Überraschungseffekt. Rubbellose sind ein besonderes Geschenk, das du auch last minute basteln kannst.

mehr lesen

KATEGORIEN

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Affiliate Link: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision, damit ich euch weiterhin tolle DIYs kostenlos zur Verfügung stellen kann. Du zahlst keine zusätzlichen Gebühren!